Zurück zur Startseite

Quinas besteht zur Zeit aus einer Gruppe von acht Frauen, die in der Burgdorfer Innenstadt einen ständigen Ausstellungsort und Anlaufpunkt für Kunst und Handwerk betreibt. Hier finden sich diverse Gewerke und ständig neue Ideen. Es gibt kein Verkaufspersonal. Jeden Tag triffst Du eine aus dem Quinas-Team und wirst kompetent über die Arbeiten beraten.

Die meisten Produkte sind Unikate oder werden nur in limitierter Stückzahl angefertigt, somit wechselt die Artikelauswahl im Ladengeschäft ständig.

Link zur Website von Quinas

Quinas: Blick in den Laden

Filz und Beton  In Petras Werkstatt entstehen handgefilzte Wohnaccessoires aus reiner Wolle und dekoratives aus Beton.
Die Begeisterung für verschiedene Materialien und Techniken lässt immer wieder Neues Gestalt annehmen.

Fester Bestandteil im Sortiment sind Sitzkissen aus Filz, Veggiefelle und Kerzen aus Rapswachs in Betongefäßen.
Saisonal wechselnd entstehen einzigartige Unikate.

Link zu Petras INSTAGRAM-Seite

Daniela Schiecke  Mit ihrem guten Auge für Details fertigt Daniela hochwertige Foto-Kalender, Bücher für Notizen und Rezepte sowie gerahmte Fotografien und Postkarten für besondere Momente.

Des weiteren gibt es von Daniela große Schalen für Kerzen und Pflanzen sowie dekorative Accessoires aus Beton.

Link zu Danielas Website

Manuela Plate-Jäger  In Manu(s)faktur entstehen in liebevoller Handarbeit Naturseifen, Cremes und Pflegeprodukte in kleinen Chargennach den Richtlinien der europäischen Kosmetikverordnung .

Link zu Manuelas Website

Silke Jüngst  In der Werkstatt der staatlich geprüften Edelmetallgestalterin entstehen Objekte und Schmuck, zumeist in Silber. Gold und edle Steine ergänzen die Arbeiten.

Gerne werden unbeachtete Dinge zu hochwertigem Schmuck verarbeitet. So entsteht aktuell eine Reihe zeitloser Colliers und Ringe mit alten, emaillierten Zifferblättern. Auf die Schönheit der Skalen reduziert, hat die Funktion der Zeitmesser ihre Bedeutung verloren.

Link zu Silkes Website

Susanne Zenker  Die Kleinen wachsen so schnell und schwupps braucht man schon wieder einen Schwung neuer Kleidung. Um der Schnelllebigkeit entgegen zu wirken, hat Susanne ihre Mitwachsmode entwickelt, welche die Kinder über mehrere Größen hinweg begleitet.

Außerdem gibt es nachhaltige Accessoires, wie waschbare Kosmetiktücher, wiederverwendbare Kaffeefilter und die Möglichkeit, eure Lieblingsstücke so umwandeln zu lassen, dass sie ein zweites Leben bekommen und noch viel, viel länger getragen werden können.

Kommt einfach vorbei und wir schauen uns das ganz individuelle Projekt gemeinsam an.

Link zu Susannes Website

Katharina Lampasiak  Weißer und gelber Steinzeugton werden auf der Töpferscheibe in Katharinas Werkstatt gedreht und weiter verarbeitet, teilweise glasiert und natürlich hochgebrannt.

Becher, Schalen, Teller…
In kleinen Stückzahlen hergestellt und jedes für sich ist immer noch ein Einzelstück. Ein ganz besonderes Geschirr für jeden Tag.

Link zu Katharinas INSTAGRAM-Seite

zora  zora verarbeitet ausschließlich Pflanzliche Fasern wie Leinen, Baumwolle und Hanf zu einzigartigen Kleidern, Röcken, Hosen und mehr.

Manche Stücke werden mit einzigartigen Drucken veredelt oder sind von Hand gebatikt.

Link zu zoras Website

Öffnungszeiten bei Quinas

Montag: Schaffens- Pause für alle.
Dienstag bis Samstag von 10 bis 12.30 Uhr geöffnet.
Dienstag und Donnerstag auch von 15 bis 18 Uhr.

Während der Öffnungszeiten sind wir telefonisch erreichbar unter 01570 2181624

Menü